Das Institut für Pathologie im Medizin Campus Bodensee deckt das gesamte Spektrum der feingeweblichen Diagnostik ab, einschließlich zytologischer Untersuchungen. Auch in situ Hybridisierungen, beispielsweise zum Nachweis einer Her2/neu Amplifikation beim Mamma- oder Magenkarzinom werden in unserem Labor durchgeführt. Bezüglich weiterer molekularpathologischer Techniken kooperieren wir mit dem Institut für Pathologie in Kempten sowie dem Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsdiagnostik in Martinsried.

 

Für den Versand von Untersuchungsmaterial verwenden Sie bitte den unter Download abgelegten Begutachtungsauftrag. Mit gepuffertem Formalin vorgefüllte Probengefäße und entsprechendes Versandmaterial stellen wir Ihnen gerne kostenfrei zur Verfügung. Bitte verwenden Sie dafür den ebenfalls unter Download abgelegten Bestellschein.